DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Maturareise: Umfrage - Nehmen Sie teil, helfen Sie mit

Europäisches Verbraucherzentrum startet Info-Kampagne zu Maturareisen. Es gibt schöne Preise.

Online-Fragebogen

Nach langem Lernen kommt die Belohnung: auf zur Maturareise. Chillen in der untergehenden Sonne, Party, Strand … Hier die besten Tipps, damit alles klappt:

  • Kühlen Kopf bewahren: Die Werbung mit Prospekten und Videos lässt schnell Euphorie aufkommen.
  • Nicht sofort unterschreiben: Vertragsunterlagen verlangen und genau durchlesen.
  • Vergleiche anstellen: Gibt es Alternativen zum angepriesenen „supertollen“ Angebot?
  • Termin abklären: Hat man wirklich Zeit? Was könnte dazwischen kommen (Aufnahmetests, Zivil- oder Präsenzdienst, Vorstellungsgespräche für Ferienjob etc.)?
  • Das Europäische Verbraucherzentrum hat eine Info-Kampagne zum Thema "Maturareisen" gestartet. Dazu braucht es Maturanten, die ihre Erfahrungen in einen Online-Fragebogen eintragen. Es gibt schöne Preise zu gewinnen.

    Umfrage und mehr Infos gibt es auf: [ www.europakonsument.at/maturareise ]

    Alle Rückmeldungen fließen in eine weitere Informationskampagne. Das Ziel: die Planung von Maturareisen für Schüler zu vereinfachen.

    Ergebnisse erscheinen in "Konsument"

    Die Ergebnisse erscheinen in anonymisierter Form in "Konsument" (Verein für Konsumenteninformation - VKI) und anderen Medien.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Wizz Air Flugzeug auf Landebahn

Wizzair: Geld zurück nach Flugstornierung

Zwei Konsumenten stornierten für Mai 2020 gebuchte Flüge aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie. Wizz Air muss den Flugpreis rückerstatten, urteilte nun das Bezirksgericht Schwechat.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang