Zum Inhalt

IKEA: Spielzelt BUSA - Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Ikea Spielzelt BUSA

Ikea ruft das Kinder-Spielzelt BUSA zurück. Das Stahldrahtgestänge des würfelförmigen Zelts kann bei Gebrauch zerbrechen, scharfe Drahtenden können sich durch den Zeltstoff bohren und zu Schnitt- und Stichverletzungen führen. Das Zelt wurde ab 1. August 2011 verkauft, in Österreich waren es 1.900 Stück.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

DIANA: Luftgewehr Stormrider - Verletzungsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Luftgewehr Stormrider von DIANA.

alt

GoPro: Drohne Karma - Absturzgefahr


Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Drohne Karma von GoPro.

alt

Wild Country Klemmkeile - Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kletter-Klemmkeile der Typen Classic Rock und Anodised Rock von Wild Country.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang