DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Titandioxid - Möglicherweise krebserregend

Die EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA hat die Verwendung von Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff als nicht sicher eingestuft.

Nach Auswertung neuer Studien könne eine krebserregende Wirkung des als Farbstoff E171 bekannten Mittels nicht ausgeschlossen werden.

Lesen Sie dazu auch Titandioxid (E 171): Warnung!.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang