Zum Inhalt

Olivenöl: 2007 erste Testung - Alle Produkte mit Schadstoffen

Genau vor elf Jahren veröffentlichten wir unseren ersten Test von Olivenöl.

Das Ergebnis unserer ersten Testung war bitter: Kein einziges Öl war frei von Schadstoffen, bei vielen Produkten bestand hoher Verdacht auf verbotene Nachbesserung bei Qualität und Frische. Das Ergebnis sorgte für riesige Aufregung bei Konsumenten, Handel und Produzenten. Aufgrund der großen Nachfrage mussten wir das Heft nachdrucken. Seit damals testen wir Speiseöle in regelmäßigen Abständen und erfüllen damit einen der häufigsten Wünsche unserer Leser.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Frau prüft Lebensmittel-Rechnung und hält einen Einkaufswagen im Supermarkt premium

Supermarkt-Preise: die Krisengewinner

In den Supermärkten sind die Preise teilweise massiv gestiegen – vor allem bei den Eigenmarken. Ob gerechtfertigt oder nicht, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Spar Natur Pur Semmelwürfel: Verpackung Bio Semmelwürfel

SPAR Natur Pur Semmelwürfel

SPAR hat auf die Kritik der Konsumentinnen und Konsumenten reagiert. Die SPAR Natur Pur Semmelwürfel sind nun frei von Palmöl.

Waldland Waldviertler Graumohnstrudel: Strudel in durchsichtiger Verpackung mit Etikett.

Waldland Waldviertler Graumohnstrudel: jetzt ohne Palmöl!

Palmöl in einem traditionellen „Waldviertler“ Produkt sorgte für Unmut bei Konsumentinnen und Konsumenten. Die Firma Waldland stellt nun ihren Graumohnstrudel mit neuer Rezeptur ohne Palmöl her. Erfreulich, wenn Kritik fruchtet!

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang