Zum Inhalt

Obst und Gemüse: Pestizide - Bio ist besser

Zahlreiche Untersuchungen wurden in den letzten Jahren durchgeführt.

Bioware kaum belastet

3300 Obst- und Gemüseproben wurden in Österreich in den vergangenen Jahren auf Pestizide untersucht. Bei Bioware lag die Belastung in mehr als 90% der Fälle unter der Nachweisgrenze. In konventionell angebauten Produkten wurden bei 62% (2004) beziehungsweise 54% (2005) der Proben Pestizide nachgewiesen. Teilweise hat man sogar Höchstwertüberschreitungen festgestellt.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Kidneybohnen - Hätten Sie’s gewusst?

Nährstoffreich und vielseitig verwendbar – die roten Kidneybohnen sind ein beliebtes Nahrungsmittel und werden auch gern im Glas oder in der Dose gekauft.

alt

Asia-Salate - Hätten Sie’s gewusst?

Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine vielfältige Gruppe von Pflanzen, die sowohl mit dem Chinakohl als auch mit unserem Kohlgemüse verwandt sind.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang