DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Nahrungsergänzung für Hobbysportler - Unnötig

, aktualisiert am

Die Hälfte der Produkte ist abzulehnen.

Falsche Behauptungen

20 Nahrungsergänzungsmittel für Sportler hat die AK untersucht. Ergebnis: Kein Produkt kann die Leistungsfähigkeit steigern oder die Regeneration beschleunigen, wie meist behauptet wird. Dagegen ist die Hälfte der Produkte abzulehnen, weil unnötige Stoffe drinnen sind oder zu hohe Dosierungen angegeben werden. „Die beste Nahrungsergänzung ist das zusätzliche Wasser“, so die AK.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang