Zum Inhalt

Mineralstoffe - Beim Kochen zerstört?

Werden Mineralstoffe beim Kochen zerstört?

Mineralstoffe sind – anders als einige Vitamine – gegen die meisten Zubereitungsmethoden unempfindlich. Hitze oder Luft machen ihnen nichts aus. So wird z.B. Kalzium durch die Pasteurisation der Milch nicht reduziert. Viele Mineralstoffe laugen aber aus, d.h. sie gehen beim Kochen oder Dünsten ins Kochwasser über.

Waschen und schälen

Wird bei der Zubereitung einer Speise das Wasser nicht mitverzehrt, sondern weggeschüttet, gehen sie auf diese Weise verloren. Außerdem können Mineralstoffe entweder bereits beim Waschen oder auch beim Schälen von Obst und Gemüse verloren gehen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Nahrungsergänzungsmittel - Wer braucht Vitamin B12?

Insgesamt wird bei uns deutlich mehr Vitamin B12 aufgenommen als nötig. Nahrungsergänzungsmittel mit diesem Vitamin sind aus Expertensicht daher nur für Personen sinnvoll, die zu Risikogruppen gehören.

alt

Vitamin B - Wo ist es enthalten?

Vitamin B ist stoffwechselaktivierend, wichtig für die Blutbildung und Gesundheit von Haut und Haar. B-Vitamine sind weit verbreitet und in vielen Nahrungsmitteln enthalten.

alt

Vitamin C im Tee - Zitronensaft

Tipps nonstop: "Wird das Vitamin C einer Zitrone im heißen Tee durch die Hitze zerstört?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Martina Steiner.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang