Kohlsuppen-Kapseln - Das glaubt ohnehin niemand

, aktualisiert am

Leserbrief zu Konsument 12/2003.

Thema überstrapaziert

Ich schätze Ihre Arbeit sehr und begrüße ganz besonders, dass Sie sich auch den ethischen Kriterien der Produktion widmen. Von Zeit zu Zeit berichten Sie aber über Werbeschmähs zum Thema „Essen und Abnehmen“, so zum Beispiel über Kohlsuppen-Kapseln. Bitte, wer glaubt denn sowas? Jemand, der diesen Quatsch ernsthaft glaubt, liest sicher nicht „Konsument“.

Ich empfinde dieses Thema als mittlerweile ziemlich überstrapaziert und wünsche mir, dass Sie eher über gesunde Ernährung oder zum Beispiel über Liefermöglichkeiten für Produkte vom Biobauern berichten.

Barbara Ebeling
Internet

Wir empfehlen auf konsument.at

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.