Knoblauch - Gesund?

Ist Knoblauch wirklich so gesund, wie immer behauptet?

Knoblauch scheint tatsächlich gesund zu sein. Bedeutung haben vor allem die schwefelige Substanz Allicin und ihre Nebenprodukte. Allicin soll nach Ansicht von Ernährungswissenschaftlern das Wachstum von Bakterien hemmen, Viren abwehren und Pilzen den Garaus machen.

Hinweise auf Schutz der Gefäße

Außerdem gibt es Hinweise, dass Allicin potenziell die Gefäße schützen und so – im Rahmen einer gesunden Ernährung – das Risiko von Herz-Kreislauf-Krankheiten vermindern könnte.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.