Zum Inhalt

Babybreie unter der Lupe - Verbesserungsbedarf

, aktualisiert am

Verbesserungsbedarf sieht die Nationale Ernährungskommission bei Babynahrung.

Nur wenige Babybreie erfüllen die Qualitätskriterien der Nationalen Ernährungskommission. Das ist das Ergebnis einer Evaluierung der in Österreich erhältlichen Beikostprodukte, die von der Initiative „Richtig essen von Anfang an!“ durchgeführt wurde. Kritisiert werden insbesondere Zucker- und andere geschmacksgebende Zusätze. Auch bezüglich Kennzeichnung und Verwendung sieht die Initiative deutlichen Verbesserungsbedarf.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Baby-Anfangsnahrung - Werbeverbot

Werbeverbot für Baby-Anfangsnahrung: So sehr die Hersteller sich bei Baby-Anfangsnahrung bemühen, an Muttermilch kommt sie nicht heran.

Penaten Baby Seife

Penaten Baby Seife

Eine Babyseife enthält laut Werbung Babyöl und Honig. Was kann sich ein Baby mehr wünschen? Wir sagen: Eine Seife ohne Mineralöl und problematische Chemikalien!

Beauty Baby Pflegepuder

Beauty Baby Pflegepuder

Eine Babypuder-Dose aus dem Drogeriemarkt Müller ist nur drei viertel voll. Der Anbieter gibt technische Gründe an. Wir sagen Mogelpackung.

aetherio Baby Helferspray schlechter Tag

aetherio Baby Helferspray schlechter Tag

Der Baby Helferspray von Aetherio soll bei Babys für bessere Laune sorgen. Angesichts der für Babys ungeeigneten Zusammensetzung dieses Produkts ist unsere Laune im Keller.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang