Zum Inhalt

tele.ring: Handyrechnung - Großteil der Kosten gutgeschrieben

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Handyrechung von tele.ring.

Beim Durchsehen der Handyrechnungen meiner Familie hat mich fast der Schlag getroffen. Fast 600 Euro machte eine für meine Tochter aus. Da sie noch Schülerin ist und die Nutzung des Web-Dienstes noch nie solche Ausmaße angenommen hat, bat ich tele.ring um Kulanz und erhielt einmalig einen Großteil der Kosten gutgeschrieben.

Elmar Rössler
E-Mail

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Blaues Licht: Keine Gefahr für Augen - Studie zu LED-Displays

Filter für Smartphones, Computerbrillen, Kontaktlinsen für PC-Arbeit: Viele Produkte werden mit dem Schutz vor Blaulicht beworben, das von Bildschirmen ausgeht. Ist blaues Licht wirklich schädlich für unsere Augen, beeinträchtigt es den Schlaf?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang