Phishing - Gefälschte E-Mails

Noch immer kursieren gefälschte E-Mails (zuletzt mit Bezug auf MasterCard und VISA), in denen verlangt wird, den PIN-Code auf einer mitgeschickten Internetseite einzugeben.

Diese ist gefälscht. Betrüger spionieren so Geheimzahlen aus, um Konten leer räumen zu können. Keine seriöse Bank oder Kreditkartenfirma fordert ihre Kunden per E-Mail auf, PIN-Codes bekannt zu geben!

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.