Zum Inhalt

Link-Tipp: Ransomeware - Nicht erpressen lassen

Wir zeigen, wie Sie Umwege vermeiden, Probleme lösen und informieren über nützliche Alternativen. – Diesmal: "nomoreransome.org" - wichtige Hilfestellungen, wenn Ihr Laptop oder Computer von einer Schadsoftware befallen wird.

Ransomware, zu Deutsch: Erpressungstrojaner, sind seit Jahren ein Problem. Der Inhalt der Festplatte wird verschlüsselt und die Computernutzer sollen zahlen, um wieder an ihre Daten zu gelangen. Ob die Erpresser den Schlüssel tatsächlich liefern, bleibt offen. Tipps fürs richtige Verhalten und vielleicht sogar die Lösung des eigenen Problems findet man bei www.nomoreransom.org, einer internationalen Initiative unter Beteiligung von Europol. 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Blaues Licht: Keine Gefahr für Augen - Studie zu LED-Displays

Filter für Smartphones, Computerbrillen, Kontaktlinsen für PC-Arbeit: Viele Produkte werden mit dem Schutz vor Blaulicht beworben, das von Bildschirmen ausgeht. Ist blaues Licht wirklich schädlich für unsere Augen, beeinträchtigt es den Schlaf?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang