DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Handy macht Hände kaputt - Smartphone schädigt Nervenstrukturen

Smartphones, Tablets & Co schädigen die Nervenstruktur der Hände nachhaltig, das haben Forscher des US-amerikanischen Wiley College herausgefunden. Intensive Nutzer zeigen mit 54 % erkennbar mehr Beschwerden in Handgelenk und Hand als weniger intensive Nutzer (12 %). Taubheit, Kribbeln und Schmerzen in der Hand sind erste Indikatoren für Nervenleiden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang