Zum Inhalt

Facebook: Kundenbeschwerden - Kulanter behandelt

Kundenbeschwerden auf Facebook werden von Unternehmen häufig kulanter behandelt als Beanstandungen per Telefon, E-Mail oder persönlich. Grund dafür: Negative Nutzer-Postings auf Facebook-Unternehmensseiten können sich rasant in der Community verbreiten und für schlechte Publicity sorgen. Firmen sind somit eher bereit, kundenfreundliche Lösungen zu suchen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Online-Glücksspiel: Was ist legal?

Online-Glücksspiel: Was ist legal?

Im österreichischen Glücksspielgesetz ist ein Quasi-Monopol definiert, wonach nur teilstaatliche Betreiber auch für das Glücksspiel im Internet Konzessionen bekommen.

Neue Phishingmethoden

Neue Phishingmethoden

Internetkriminelle werden immer professioneller, die technischen Möglichkeiten spielen ihnen in die Hände. Niemand ist davor gefeit, einem Betrugsversuch zum Opfer zu fallen. Misstrauen hilft.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang