DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Akku schonen - Bei Digitalkameras und Actioncams

"In KONSUMENT 4/2015 geben Sie Tipps zur Schonung von Handyakkus. Eigentlich müsste man diese ja auf Digitalkameras oder Actioncams umlegen können?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Ing. Peter Gradauer.

Gradauer Peter (Bild: U. Romstorfer/VKI)
Ing. Peter
Gradauer

Nicht benötigte Funktionen abschalten

Sie haben recht. Auch in diesem Bereich kommt die Lithium-Technologie zum Einsatz. Und wie bei den Handys kann man dazusagen, dass das Abschalten gerade nicht benötigter Funktionen Strom spart und den Akku schont.

"Flugmodus" verwenden

Woran man möglicherweise gar nicht denkt: Dazu gehören bei vielen aktuellen Kameras auch GPS zur Ortsbestimmung und WiFi zur kabellosen Übertragung von Daten. Gerade das WiFi-Modul benötigt relativ viel Strom, denn es läuft ständig im Hintergrund. Die hier interessante Energiespareinstellung wird wie bei den Handys als „Flugmodus“ bezeichnet.


Hier finden Sie mehr unserer Tipps nonstop.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Batterien laufen aus - Mögliche Ursachen

"Mir ist aufgefallen, dass Batterien, verwendet in unterschiedlichen Elektrogeräten, nach einigen Jahren auslaufen. In meiner Wohnung hat es im Sommer teilweise 30 Grad. Trotzdem sollte das nicht passieren, oder?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Ing. Peter Gradauer.

alt

Drohnen und Selbstjustiz - Rechtliche Bestimmungen

"Eine häufige emotionale Reaktion zum Thema Drohnen ist: 'Wenn eine über meinem Grundstück fliegt, dann schieße ich sie vom Himmel.' Können Sie auf sachlicher Ebene etwas dazu sagen?" - Leser fragen und unsere Experten antworten.

alt

Handyakku schonen - Tipps und Tricks


"Mein neues Smartphone hat leider einen fest verbauten Akku. Kann ich irgendetwas zur Verlängerung von dessen Lebensdauer beitragen?" – In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Ing. Peter Gradauer.

alt

Akkus statt Batterien - Problemloser Ersatz


"Micro- und Mignon-Akkus (AAA bzw. AA) haben 1,2 Volt, vergleichbare Batterien dagegen 1,5 Volt. Auch die Geräte verlangen ja üblicherweise eine Spannung von 1,5 Volt. Kann man die Akkus trotzdem als Ersatz für Batterien nehmen? - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Ing. Mirko Bernhard.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang